Privathaftpflichtversicherung

das absolute Muss für diese Versicherung begründet sich auf die Haftung gemäß Bürgerlichen Gesetzbuch:

§ 823 Schadensersatzpflicht

(1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

(2) Die gleiche Verpflichtung trifft denjenigen, welcher gegen ein den Schutz eines anderen bezweckendes Gesetz verstößt. Ist nach dem Inhalt des Gesetzes ein Verstoß gegen dieses auch ohne Verschulden möglich, so tritt die Ersatzpflicht nur im Falle des Verschuldens ein.

 

Günstige Policen kosten für einen Single ab ca. € 40,- p.a

 

Tipp: die Ausfalldeckung mitversichern - die eigene Haftpflichtversicherung übernimmt den Schaden, der mir zugefügt wurde wenn der Verursacher den Schaden nicht bezahlen kann bzw. nicht versichert ist.

 

laut Handelsblatt haben 30% der Bundesbürger keine Privathaftpflichtversicherung:

Viele Deutsche riskieren ihr gesamtes Vermögen

 

Kombinationen mit Diensthaftpflicht, Öltank-u. Gewässerschadenhaftpflicht möglich

gerne erstelle ich Ihnen einen Vergleich zwischen mehreren Gesellschaften und Variationen, dazu benötige ich lediglich Ihr Alter und den Familienstand

Schicken Sie uns Ihr Feedback...

Gehard Huber

Kardinal-Döpfner Straße 14

83026 Rosenheim

Tel: 08031-269345

@ phone x